Beiträge

Zuletzt aktualisiert am 16.03.2015
E-Mail
Dieser Kleinkrebs wurde früher Gampsonyx genannt. Er lebte wahrscheinlich schwimmend am Boden und ernährte sich von anderen kleinen Tieren. Sehr schön sind die beiden Antennen am Kopfschild und der Schwanzfächer zu erkennen.


 
Uronectes fimbriatus (Jordan)

Kleinkrebs

 

  Fossilnummer: 178  
  Zeitalter: Perm, Rotliegendes  
  Maße (BxHxT): 20 mm  
  Fundort: Pfeffelbach, Pfeffelbacher Schichten  
  GPS-Koordinaten: Gesperrt  
  Erhalten am: Gesperrt  
  Aufbewahrungsort: Gesperrt  
  Zusatzangaben: Gesperrt  
  Weitere Informationen z. B. im Buch "Die Lebewelt des Rotliegenden", auf Seite(n) 138, 139, 140, Absatz Malacostracen  

 


 

  Sonstige Informationen:
Gesperrt